Kontakt + Historie
Aktuelles / news
Hündinnen / females
Rüden / males
Degas vom Hanneß
Nachzucht / progeny Degas
 Würfe / litters  A-Z
Fotos/Vergangenheit
Gästebuch
Einträge
 








Bei individuellen Anfragen wenden Sie sich bitte an folgende Email-Adresse od. Tel.Nr:

Klausener.Grund@t-online.de

Birgit Neuhaus

48249 Dülmen

Tel:  0175 - 5934248  



Bevor Sie sich dazu entschliessen einen Deutschen Schäferhund zu kaufen, möchte ich noch ein paar Worte an diejenigen richten, die sich zum 1. Mal einen Hund anschaffen:

Das Züchten einer Hunderasse bedeutet nicht sie zu vermehren,   sondern verantwortungsbewußt und zielstrebig an der Weiterentwicklung der Rasse mitzuwirken.

Züchten sollte nie aus einer Laune heraus, oder aus kommerziellen Gründen erfolgen ! 

Es ist ein zeitaufwendiges und auch finanziell belastendes Hobby, das neben einer ganzen Reihe von notwendigen Bedingungen und der Liebe zum Tier, vor allem umfangreiches Wissen, klare Zielvorstellungen und auch jede Menge Erfahrung voraussetzt.                                      

Neben der HD/ED Untersuchung und einem DNA-Test,  absoluter Gesundheit und guter Ausbildung der Zuchttiere, sowie der Präsentation auf Zuchtschauen und vieles mehr, müssen vor allem die Welpen ständig betreut und umsorgt werden, um ihnen einen guten Lebennsstart zu ermöglichen. Mehrfaches Entwurmen, sowie eine komplette Erstimpfung sind ebenfalls Voraussetzung.                                                                               


und so hat alles angefangen......


Die Liebe zum Deutschen Schäferhund entdeckte ich schon in frühester Kindheit. 1976  bekam ich endlich meinen ersten Schäferhund. Zwar besaß er keine AT, doch das war mir damals noch egal. Später bildete ich den ein oder anderen Hund für ältere Vereinskollegen aus, bis ich mir im Februar 1987 meinen ersten eigenen Rüdenwelpen aus der HZ aussuchte:

"Orry v. Holtkämper See",WT18.12.86,SchH3,Kkl.1,V                                                                               V  : Xaver v. Arminius   M: Forma Grubenstolz

                         

1991 erwarb ich die Hündin "Toska v.d. Mühltalleiten"  mit der mein erster Wurf im Zwinger    "vom Klausener Grund" gelang.                                                                                                                      Ein Vereinskollege stellte mir noch seine Hündin "Aike v.d. Lämmerweide"  zur Verfügung.        

"Toska v.d. Mühltalleiten", WT 18.11.86, SchH 3, IP3,Kkl.1                                                                            V: Bill v. Wildsteiger Land      M: Mona v. Klösterlmoos                                                        

                               

"Grisca Berberblut" sollte meinen Hündinnenstamm erweitern, doch sie wurde mir leider 1994 hochtragend aus dem Zwinger entwendet und nie wieder gesehen...


                                       "Grisca Berberblut", WT 20.10.91, SchH 1, Kkl. 1, V                                                                           V: Mark v. Haus Beck      M: Linka v. Arminius

                                                   


Nach diesem Schock wollte ich mit dem Hundesport nichts mehr zu tun haben.                                        Ich widmete mich erstmal meiner eigenen Familie.

Im Jahr 2003 begann ich erneut und legte mir wieder eine Zuchthündin zu.                                                                                                                                                        Was sich doch in den paar Jahren alles geändert hatte?!                                                        Zuchtwert? Noch nie gehört.                                                                                             Weiterentwicklung der Blutlinien?                                                                                                  Nicht d´rum gekümmert......                Aber man kommt schnell wieder "´rein"...                                                   


                                                                                                                            











 
Top